Denkmal

Gedenk-Stele

Pfarrweg 8, 85375 Neufahrn bei Freising

Die Gedenk-Stele in Neufahrn dient als Mahnmal und erinnert an das im Frühjahr 1945 als Nebenlager des KZ Dachau errichtete Außenlager Neufahrn.

Das Denkmal erinnert an die 500 KZ- Häftlinge des Außen lagers Neufahrn, das als Nebenlager des KZ Dachau im Frühjahr 1945 errichtet wurde. Die Häftlinge sollten in der Garchinger Heide ein Flugfeld bauen, wurden jedoch am 29. April 1945 von den Amerikanern befreit. Das schlichte Mahnmal aus Beton wurde im April 2017 geweiht und symbolisiert den „Häftlingswinkel“, den die KZ Gefangenen an ihrer Kleidung tragen mussten.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen Barrierefrei

Kontakt

Gedenk-Stele
Pfarrweg 8
85375 Neufahrn bei Freising

info@heimat-neufahrn.de

Quelle

Autor: