sicher unterwegs

gemeinsam sicher: Informationen für ihre reiseplanung 
und einen sicheren Ausflug und aufenthalt 

Als Gesundheitsregion Plus legt die Erlebnisregion Freising großen Wert auf die Gesundheit Ihrer Bürgerinnen und Bürger sowie Ihrer Gäste und sorgt zusammen mit ihren touristischen Dienstleistern, dass Sie sich rundum sicher bei uns fühlen und sorglos Ihren Aufenthalt genießen können.  

Container
Mundschutz in Corona-Zeiten
Container

Gemeinsam sicher: 
Bei uns stehen Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Dabei legen wir zusammen mit unseren touristischen Partnern großen Wert auf:

  1. Das Beachten der Verhaltensregeln wie Abstand halten, Händehygiene und Maske tragen.
  2. Das Einhalten der Hygiene-Standards auf öffentlichen Plätzen sowie bei unseren Gastgebern und Ausflugszielen.
  3. Das Thema Gesundheit - wofür wir als Gesundheitsregion Plus einen maßgeblichen Fokus setzen.

Bitte halten auch Sie sich an die Vorgaben und bleiben Sie gesund!

Container

Corona-Tests in der Region

Corona-TestZentren 

Im Testzentrum in der Freisinger Luitpoldanlage sind neben Schnelltests auch kostenlose PCR-Tests möglich. Die Testzentren von BRK und Johannitern und die der Gemeinden bieten ausschließlich PoC-Antigen-Testungen (Schnelltests) an. Gleiches gilt für den mobilen Testbus

In der Regel ist eine Anmeldung erforderlich, eine Ausnahme bilden die Schnelltestzentren von BRK und Johannitern. Weitere Informationen zu den Testzentren, zur Anmeldung und zum Testablauf finden Sie hier

Container

Anreise

Grundsätzlich:
Aktuell sind Reisen nach den Vorgaben des Bayerischen Gesundheitsministeriums erlaubt. 

Aktuelle Informationen rund um den ÖPNV 
Aufgrund der aktuellen Situation kommt es zu Einschränkungen im öffentlichen 
Nahverkehr in der Region. Bitte informieren Sie sich direkt beim Leistungsträger.
Aktuelle Informationen finden Sie unter www.mvv-muenchen.de und www.bahn.de.
Zudem gilt im ÖPNV FFP2-Maskenpflicht!

 

Wo kann ich den inzidenzwert erfahren?

Landkreis Freising unter www.kreis-freising.de und www.rki.de

 

Übernachten

Für den Check-In beim Gastgeber gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Vorlage eines negativen PCR Tests (nicht älter als 48 Stunden) oder Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden), alternativ: Selbsttest unter Aufsicht
  2. Vorlage eines Impfpasses, der die vollständige Impfung gegen Covid19 bestätigt, vorausgesetzt die Impfung liegt mindestens 14 Tage zurück
  3. Vorlage einer Bestätigung über einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.

Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Schüler*innen mit regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs.

während des aufenthalts

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 muss alle 72 Stunden beim Gastgeber ein neuer Test vorgelegt werden (ausgenommen Geimpfte & Genesene mit Nachweisen, Kinder unter 6 Jahren und Schüler*innen mit regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs). 
Testmöglichkeiten siehe Link.  (Bitte beachten Sie, dass es ggfs. zu Wartezeiten kommen kann). 

Bitte beachten Sie außerdem die gültigen Kontaktbeschränkungen, die auch in Ihrem Urlaub Ihrem Schutz dienen.
 

touristische Leistungsträger

Indoor gilt breitflächig der 3G-Grundsatz: Zugang haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete

Dies betrifft öffentliche und private Einrichtungen, Veranstaltungen, Sportstätten, Fitnessstudios, die gesamte Kultur, Theater, Kinos, Museen, Gedenkstätten, Gastronomie, Beherbergung, die Hochschulen, Krankenhäuser, Bibliotheken und Archive, außerdem Freizeiteinrichtungen einschließlich Bäder, Thermen, Saunen, und den touristischen Reisebusverkehr. 

Für Kinder, die noch nicht eingeschult sind, gibt es Ausnahmen. Schüler gelten mit Blick auf die regelmäßigen Tests in der Schule als getestet. Weitere Infos finden Sie hier.

Coronaregeln Bayern_Innengastronomie