Radtour

Erding-Freising-Tour

Landshuter Straße 31, 85356 Freising

Schwierigkeit Leicht
Länge 28 km Dauer 02:00 h
Aufstieg 63 m Abstieg 77 m
Höchster Punkt 466 m Niedrigster Punkt 428 m

Radtour von der Domstadt Freising in die Bierstadt Erding.

Eigenschaften Streckentour, landschaftliche Besonderheiten, Gut mit Bus & Bahn erreichbar, Einkehrmöglichkeit
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Diese Route verbindet die beiden Kreisstädte Erding und Freising und führt u.a. durch das Erdinger Moos und die herrlichen Isarauen. Startpunkt ist am Kriegerdenkmal in Freising, in unmittelbarer Nähe des Dombergs mit seinen klerikalen und kunsthistorischen Schätzen. Ein Abstecher zum Badegelände Stoibermühle mit seinem schönen Biergarten lohnt sich immer. Die Tour endet am historischen Schrannenplatz in Erding, ganz in der Nähe der weltweit größten Weißbierbrauerei. Die Tour kann natürlich auch in Erding begonnen werden – sie ist in beide Richtungen beschildert.

Startpunkt

Freising oder Erding

Endpunkt

Freising oder Erding

Anfahrt

Nach Freising in Richtung Innenstadt fahren. Bei der Isarbrücke in die Luitpoldstraße einbiegen und diese bis zum Park & Ride Parkplatz am Freisinger Bahnhof entlang fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt mit der S1 ab München oder mit der Regionalbahn bis Haltestelle Freising. Anschließend Bahnhofsgelände in Richtung Isarradweg verlassen.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten bestehen am Schotterparkplatz in der Nähe des Park & Ride Parkplatz am Freisinger Bahnhof (liegt direkt an der Luitpoldstraße) bzw. am Freisinger Volksfestplatz (außerhalb der Veranstaltungszeiten).

Weitere Informationen

Landratsamt Freising
Landshuter Straße 31
85356 Freising

Telefon 08161/600728
tourismus@kreis-fs.de

Quelle

Autor: