Radtour

Ring der Regionen

Kardinal-Döpfner-Straße 8/II, 80333 München

Schwierigkeit Mittel
Länge 368 km Dauer 30:00 h
Aufstieg 1781 m Abstieg 1781 m
Höchster Punkt 744 m Niedrigster Punkt 441 m

Radwanderroute durch die Landkreise und Regionen im Münchner Umland.

Eigenschaften Rundtour, landschaftliche Besonderheiten, Gut mit Bus & Bahn erreichbar, Einkehrmöglichkeit, Rundweg
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die erlebnisreiche Radrundtour "Ring der Regionen" führt durch die Regionen rund um München und verbindet die Landkreise Erding, Ebersberg, Miesbach, Bad-Tölz-Wolfratshausen, Weilheim-Schongau, Landsberg am Lech, Fürstenfeldbruck, Dachau und Freising.

In der Region Freising führt die neu beschilderte Radrundtour auf schönen Wegen an interessanten und sehenswerten Orten vorbei. Von Erding kommend ist der Startpunkt der Rundtour in der Region Freising am Flughafen München mit seinem Besucherpark und Aussichtshügel. Weiter geht es rund um die Universitätsstadt Freising mit ihrem bekannten Mariendom, dem Weihenstephaner Berg, der wunderschönen Altstadt und den gemütlichen Cafés.

Vorbei an der bekannten Wieskirche im Norden der Stadt Freising führt die Rundtour weiter durch den Freisinger Forst mit dem bekannten Walderlebnispfad (schöner Biergarten) und weiter durch den Kranzberger Forst mit dem Bayerischen Landesarboretum Weltwald in Richtung Allershausen. In Allershausen empfiehlt sich ein Besuch der historischen Kirche St. Josef. Weiter geht es nach Hohenkammer mit dem romantischen Wasserschloss Hohenkammer und dem gemütlichem Biergarten, der zu einer Pause einlädt. Die Strecke führt dann weiter nach Petershausen in den Landkreis Dachau.

Wegequalität: asphaltierte Nebenstraßen und Schotterwege

Startpunkt

Start- und Endpunkt ist an jeder beliebigen Stelle.

Endpunkt

Start- und Endpunkt ist an jeder beliebigen Stelle.

Anfahrt

Der Münchner Flughafen und die Stadt Freising ist über die A92 kommend gut erreichbar.

Öffentliche Verkehrsmittel

Gut mit Bahn und S-Bahn erreichbar.

Zum Flughafen München mit der S1 oder S8 von München kommend.
Nach Freising mit der Regionalbahn oder der S1.

Weitere Informationen

Erholungsflächenverein e.V.
Kardinal-Döpfner-Straße 8/II
80333 München

Telefon +49 (0)89 53 77 87 u. 53 22 06
geschaeftsstelle@efv-muenchen.de

Quelle

Autor: