Wanderung

Rundtour durchs Ampertal

Landshuter Str. 31, 85356 Freising

Schwierigkeit Mittel
Länge 9 km Dauer 03:00 h

Rundwandertour von Inkofen nach Haag durch das Landschaftsschutzgebiet "Ampertal" und zurück entlang des Amperkanals.

Eigenschaften Rundtour, landschaftliche Besonderheiten, Einkehrmöglichkeit, Rundweg
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Tour im Landschaftsschutzgebiet „Ampertal im Landkreis Freising“ führt vom Sportplatz in Inkofen am Rande des Wiesenbrütergebiets entlang zum schattigen Mischwald in der Hagenau mit z.T. sehr imposanten Buchenbeständen. Unterwegs kann die Flusslandschaft der Amper mit ihren typischen Flussschlingen und das Flair eines typischen Auwalds bestaunt werden.

Am Ampersteg lohnt sich eine kleine Rast mit Blick auf die Amper sowie auch ein Abstecher in den Ortskern von Haag, wo eine Einkehr möglich ist. Zudem bietet sich für eine Abkühlung im Wasser ein Abstecher zum Haager Weiher an.

Entlang des Amperkanals führt der Weg wieder zurück nach Inkofen. Mit etwas Glück kann man neben Biberspuren, verschiedenen Enten, Fischen und Libellen auch den Eisvogel beobachten.

Startpunkt

Sportplatz Inkofen (Gemeinde Haag a.d. Amper)

Endpunkt

Sportplatz Inkofen (Gemeinde Haag a.d. Amper)

Anfahrt

Von der B301 kommend bei Zolling in Richtung Haag a.d.Amper und weiter nach Inkofen fahren. Von der B11 kommend bei Langenbach Richtung Haag a.d.Amper fahren und am großen Kreisel rechts nach Inkofen fahren.

Parken

Sportplatz Inkofen (Gemeinde Haag a.d. Amper)

Weitere Informationen

Landratsamt Freising - Untere Naturschutzbehörde
Landshuter Str. 31
85356 Freising

Telefon 08161-600430
anja.aigner@kreis-fs.de

Quelle

Autor: