Naturschutzgebiet

Ampertal

Landshuter Str. 31, 85356 Freising

Die abwechslungsreiche Flusslandschaft des Ampertals beherbergt zahlreiche schützenswerte Tier- und Pflanzenarten und bietet für Naturliebhaber, Wanderer und Radfahrer ein großartiges Naturerlebnis.

Die faszinierende Flusslandschaft der Amper beherbergt eine Vielzahl höchst schützenswerter Tier- und Pflanzenarten. Dabei sind die ehemaligen Flussschleifen der Amper mit ihren ausgedehnten Röhrichtzonen besonders für schilfbrütende Vogelarten ein idealer Lebensraum. Weiträumige Tallagen der Amper stehen in starkem Kontrast zu den steilen Leitenhängen. Entlang der hochgelegenen Talränder befinden sich viele schöne Aussichtspunkte. Ganzjährig lädt das Gebiet zum Wandern, Fahrradfahren und Genießen ein. Der mit 4-Sternen klassifizierte Fernradweg "Ammer-Amper-Radweg" führt mitten durch das sehenswerte Ampertal.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen Familienfreundlich, Seniorenfreundlich

Kontakt

Landratsamt Freising - Untere Naturschutzbehörde
Landshuter Str. 31
85356 Freising

Telefon 08161/600430

Quelle

Autor: