Isarstädte

viel Kultur und eine lange geschichte

Freising und Moosburg haben vieles gemeinsam: Beide Städte können auf eine lange und bewegte Geschichte blicken und sind bekannt durch historische Bauwerke wie Dom und Münster, die bis heute eine hohe kulturelle Bedeutung haben. Beide liegen im Münchner Umland, direkt an der Isar und locken mit ihren vielen Veranstaltungen und Festen Jung und Alt gleichermaßen an.

Container Freising
Panorama der Stadt Freising mit Bierfreunde

freising

Freising ist die älteste Stadt an der Isar und verzaubert mit bayerischem Charme und südländischem Flair. Beeindruckende Barock- und verspielte Rokokobauten spiegeln noch heute den Reichtum vergangener Tage und die hohe Lebensqualität der traditionsreichen, aber jung gebliebenen Universitätsstadt im Norden Münchens.

Das Wahrzeichen der Stadt fällt direkt ins Auge: Hoch oben auf dem Domberg thronen die Säulen des Mariendoms. Dieser repräsentierte über Jahrhunderte das Fürstbistum Freising als geistiges und geistliches Zentrum Altbayerns. Noch heute ist der Domberg mit der Fürstbischöflichen Residenz kirchlich-kultureller Mittelpunkt der Stadt. 

Freising vereint alte Traditionen und mediterranes Flair und ist wegen der historischen Altstadt, den engen Gassen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten bei Besuchern so beliebt. 

Der wohl bekannteste Stadtteil Freisings, Weihenstephan, befindet sich auf dem sogenannten Weihenstephaner Berg mit dem Universitätscampus und der ältesten Brauerei der Welt, die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan. Hier wird bayerische Braukultur großgeschrieben sowie Lehre und Forschung auf internationalem Niveau betrieben. Gönnen Sie sich eine Auszeit in den prachtvollen Gärten der Stadt, bevor Sie in der Altstadt ein „schmackhaftes Plätzchen“ im Biergarten oder Wirtshaus aufsuchen.

Container
Altstadt von Moosburg

moosburg

Weltoffen und traditionsbewusst präsentiert sich das mittelalterliche Moosburg. Besonders sehenswert ist das St. Kastulus Münster mit dem geschnitzten Hochaltar. Zum Bummeln und Einkaufen laden die Wochen- und Jahrmärkte ebenso wie die zahlreichen Geschäfte der historischen Altstadt ein. Unweit entfernt liegen die Auwälder von Isar und Amper, die sich zu jeder Jahreszeit für eine Rad- oder Spaziertour eignen.

Container