Innenansicht des Freisinger Doms

Kulturschätze

große und kleine kulturelle Sehenswürdigkeiten 

Es sind nicht nur die bekannten Kirchen und geschichtsträchtigen Bauten, welche große wie kleine Besucher in ihren Bann ziehen. Nein, es sind ebenso kleine Museen, Wallfahrtskirchen oder Orte, die zunächst weniger spektakulär erscheinen mögen, beim genaueren Hinschauen sich aber als umso interessanter erweisen - wahre Kleinode eben.

Container
Container
Dommusikdirektor Matthias Egger

Matthias Egger,
Dommusikdirektor

Der Mariendom, der mit einer besonderen Anziehungskraft über Freising wacht, ist für mich ein wahres Erlebnis. Er vereint Glauben mit Kultur in einer gewachsenen Mischung verschiedener Kunstepochen: der mittelalterliche Grundriss, die romanische Krypta, die gotischen und die frühbarocken Elemente und die hochbarocke Asam-Ausstattung fügen sich zu einem einzigartigen, sehens- und fühlenswerten Kunstwerk. 

Die Ensembles der Dommusik und hervorragende Gastgruppen entfalten, ob im Gottesdienst oder im Konzert, zusätzlich zum visuellen das auditive Erlebnis in der ganzen Herrlichkeit, die der Dom zu bieten hat.

Mein Tipp: Zwei Dinge mag ich an unserem Dom besonders: vom Hauptportal kommend die Stufen hinabzusteigen und zu erleben, wie der Blick auf den Hochaltar mit dem Rubens-Bild frei wird, und meinen Arbeitsplatz, die Orgelempore. Von der dort besonders schönen Aussicht können sich Besucher bei Führungen und Emporenkonzerten auch selbst verzaubern lassen.

Container
Container

(Stadt)-führungen

Erfahren Sie bei einer Stadtführung oder Kirchenbesichtigung mehr über die Bauwerke und ihre Kunstwerke. Ob klassische Stadtführung oder spezielle Themenführung - kompetente Gästeführer bieten kulturinteressierten Gästen und Gruppen lehrreiche und unterhaltsame Führungen zu bekannten Sehenswürdigkeiten und unentdeckten Kleinoden. 

Container
Container