Erlebnis Wasser

BAdespaß & wellness Garantiert

In der Erlebnisregion Freising laden zahlreiche Freibäder, Naturseen und Badeweiher zum Schwimmen, Baden und Entspannen ein - für Gäste sind sie im Sommer eine willkommene Abkühlung. In den Erlebnis- und Hallenbäder können kleine Badegäste dagegen bei jedem Wetter große Abenteuer erleben. Die Erwachsenen ziehen derweil im Schwimmerbecken ihre Bahnen und tanken danach in der Sauna neue Kraft - Wohlfühlerlebnis inklusive.

Container

Erlebnis- und HallenBäder

Die Erlebnis- und Hallenbäder in Neufahrn, Freising und Nandlstadt bieten das ganz Jahr über Indoor-Wasserspaß vom Feinsten. Wellnessfreunde finden in den Saunawelten ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Saunen zum Relaxen und Erholen. 

NEUES  VOM FRESCH....

Der Saunabereich des Erlebnisschwimmbades fresch wurde in 2023 erneut vom Deutschen Sauna-Bund e.V. mit dem Qualitätssiegel "Sauna Premium" mit fünf Sternen ausgezeichnet. Außerdem hat das fresch seinen eigenen Saunatrunk. Das spezielle alkoholfreie, unfiltrierte Weißbier "a Nackerts" gibt es vor Ort zum Ausschank und zukünftig auch in Form von speziellen Bier-Saunaufgüssen.  

Container

freibäder

Die Erlebnis- und Freibäder in Freising, Moosburg und Rudelzhausen sind im Sommer beliebte Badeziele und bieten weit mehr als nur reinen Badespaß.

Badeseen

Zahlreiche Badeweiher und Baggerseen laden zum Abkühlen ab und sind oft in Naherholungsgebiete integriert. Darüber hinaus gibt es idyllische Badeplätze auf den Kiesbänken von Isar und Amper. 

Türkisblaues Wasser am Echinger See

Wasserqualität der 
Badeseen

in der Region Freising

Damit das Baden in den Gewässern auch gesund- heitlich unbedenklich ist, werden  sie vom Gesundheitsamt Freising regelmäßig untersucht.

In der Region Freising gibt es fünf EU-Badegewässer, die von Anfang Mai bis Mitte September im Abstand von 4 Wochen kontrolliert werden.

Bei den Überwachungsergebnissen handelt es 
um Momentaufnahmen. Sie erlauben keine Gesamtaussage über die Badegewässerqualität.