Au in der Hallertau

die liebenswerte Gemeinde im hügeligen Norden des Landkreises

Der Markt Au i. d. Hallertau liegt inmitten der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt und ist bekannt durch seine Schlossbrauerei.

Das prunkvolle Auer Schloss, das historische Rathaus, der Marktplatz und die wunderschöne Pfarrkirche St. Vitus. Dazu satte, grüne Hopfengärten sowie ein sonniger Radweg, der sogenannte Bockerlradweg, auf der ehemaligen Bahnstrecke: Wer den Markt Au i. d. Hallertau einmal besucht hat, wird immer wieder gerne kommen.

Die Markt- und Hopfensiegelgemeinde liegt direkt an der Deutschen Hopfenstraße und inmitten der Hallertau, dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt. Nicht nur mit dem Grünen Gold wird Au, „das Herz im Hopfengau“, wie es auch gerne genannt wird, in Verbindung gebracht, sondern auch mit dem süffigen Auer Bier aus den Sudkesseln der Schlossbrauerei. Diese kann auf eine mehr als 400-jährige Brautradition zurückblicken.

Au, das ist auch das „Holledauer Weisse“-Pfingstfest, das sind die Osseltshausener Schäffler, der Holledauer Fidel, der alle zehn Jahre zur Aufführung kommt, der Hallertauer Radltag am letzen Samstag im Juli und der Fasten- und Herbstmarkt.

Machen Sie eine Markt-Führung mit den Auer Markt-Strawanzer und erfahren Sie mehr über den Markt, die bekannte Brauerei mit schönem Biergarten sowie der schönen Schlossanlage.

Quelle

Autor:

Wetter in Au in der Hallertau

  • Heute 25.09.
    12°C Regen
  • Morgen 26.09.
    6°C Regen
  • Übermorgen 27.09.
    12°C Ziemlich sonnig

Unser Experte vor Ort

Markt Au i. d. Hallertau
Untere Hauptstraße 2
84072 Au in der Hallertau

Telefon 08752-1780
Fax 08752-17824
info@markt-au.de